Direkt zum Inhalt

CETA Befragung

CETA und TTIP stoppen durch Einbeziehen der Abgeordneten!

Aufruf zum Mitmachen:
Sprechen Sie die Abgeordneten und die Kandidaten an!
Fragen Sie, was die Kandidaten zu CETA und TTIP sagen?

Am 18. September 2016 sind Wahlen zum Abgeordnetenhaus. Das ist eine gute Möglichkeit, die Kandidaten und Kandidatinnen in Ihrem Wahlkreis zu ihrer Position zu CETA und TTIP zu befragen. Sie können das gut per Brief oder Email machen. Hier finden Sie ein Beispielschreiben, das Sie gerne auch an Ihre Bedürfnisse anpassen können:

ceta_kommt_201604_ber.odt
ceta_kommt_201604_ber.doc

Die Anschriften der derzeitigen Abgeordneten finden Sie auf der Homepage des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Die Namen der Kandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus finden Sie auf den Homepages der Parteien in Berlin:

Nächster AG-Termin

  • PG Gerechter Welthandel (Ortswechsel!)

    PG Gerechter Welthandel (Ortswechsel!)

    Wir sagen das Arbeitstreffen ab, und werden die "Klimageld"-Infoveranstaltung in Dragonerareal besuchen: https://attacberlin.de/node/5411

    20240528_infoabend_klimageld.png
    Attac-Berlin

     

    Ansonsten: Die PG Gerechter Welthandel (noTTIP) trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr.
    Bei einer gewünschten Teilnahme wird es gebeten um Voranmeldung, per Mail: nottip@attacberlin.de

    AG-Treffen
    Dragonerareal / Rathausblock,
    Mehringdamm 22
    10963 Berlin - Kreuzberg